aktuelle Informationen zu unseren Dichtbändern

info/tech/db.004

Thermische Trennung für Wand- und Dachaufbauten

Um Wärmeverluste niedrig zu halten bei gleichzeitig hoher mechanischer Beanspruchung der Bauteile, kann ein Trennstreifen aus PP-Copolymer-Schaum verwendet werden.

Die Schaumdicke beträgt 3 mm
Die Standardbreite beträgt 30 - 80 mm
Die Rohdichte beträgt 140 kg/cbm

Die Thermo-Trennstreifen sind einseitig selbstklebend.

Die technische Daten entnehmen Sie bitte der nachstehenden Tabelle oder rufen Sie uns an.

Technische Daten:

dmb Trennstreifen sk
Eigenschaften Norm Klassifizierung
Material Polypropylen-Copolymer-Schaumstoff
Baustoffklasse DIN 4102 B2 (flammgeschützt)
Druckspannung bei 10% Stauchung DIN 53421 250 KN/m² +/-5%
Verarbeitungstemperatur   + 5 °C bis + 50 °C
Funktionstemperatur   - 30 °C bis + 130 °C
Wärmeleitfähigkeit DIN 52616 W/mK 0,040
Verträglichkeit mit Baustoffe   gegeben
Lagerung   UV-frei

info/tech/db.003

Butylbänder, zweiseitig selbstklebend

Wir bieten dampfdiffusionsdichtes, volumenbeständiges Butylkautschukband mit ausgezeichneten Dichteigenschaften:

Anwendungsbereiche:

Zusätzliche Sicherheit bieten Butylbänder beim Bekleben der Profilfüller aus PE, MP und EPDM.
Profilfüller mit Butylband erleichtern die Montage und schützen zusätzlich vor eindringender Feuchtigkeit.

Die technische Daten entnehmen Sie bitte der nachstehenden Tabelle oder rufen Sie uns an.

Technische Daten:

dmb Butylband sk (zweiseitig)
Eigenschaft Butyl 7 Butyl 30
Material Butyl Kautschuk Butyl Kautschuk
Zugfestigkeit > 700 N 400 N
Druckfestigkeit 0,30 K/cm² 0,35 K/cm²
Wasseraufnahme < 1,0 Vol.% < 1,0 Vol.%
Chemische und UV Beständigkeit gut gut
Klebkraft 20N/25mm 20N/25mm
Temperaturbeständigkeit - 40 °C bis + 90 °C (+ 120 °C) - 30 °C bis + 90 °C (+ 120 °C)
Farbe beige grau
Verarbeitungstemperatur - 5 °C bis + 50 °C - 5 °C bis + 50 °C

info/tech/db.001

Abddichtung Querstoß mit komprimiertem Dichtband bei einschaligen Trapezblechdächern und Sandwichdächern mit Lichtplatten aus Acryl oder PVC

In der Vergangenheit hat es immer wieder Probleme gegeben die Überlappungen auf Dauer regendicht zu halten.

Ursachen für Undichtigkeiten bei der Querstoßüberdeckung sind:

  1. Bewegungen im Baukörper
  2. UV-Einwirkung
  3. Wärmeeinwirkung

Um diese äußeren Einflüsse weitgehend auszuschalten, haben wir unser Dichtband Kompri III sk Alu mit einer Aluminiumfolie kaschiert.

Diese Aluminiumfolie hilft:

  1. eine höhere Gleitfähigkeit herzustellen
  2. UV-Strahlen zu reflektieren
  3. Wärmeeinwirkung zu reduzieren

Die technische Daten entnehmen Sie bitte der nachstehenden Tabelle oder rufen Sie uns an.

Technische Daten:

dmb Kompri III sk Alu 3 - 9 x 20
Eigenschaften Norm Klassifizierung
Material Polyurethanschaum offenzellig imprägniert / Aluminiumfolie
Brandverhalten 18542 B1 (schwerentflammbar)
Tränkung   Imprägnierung auf den Seitenflächen
Dampfdiffusionswiderstandszahl 52615 μ ≤ 100
Temperaturbeständigkeit   - 30 °C bis + 90 °C
Schlagregendichtigkeit 18542 ≤ 600 Pa bei max. Fugenbreite
Fugendurchlässigkeit 18542 A ≤ 0,1 m³/[h x m x (daPa)^]
Fugenbreite   3 - 9 mm
Witterungsbeständigkeit 18542 Forderung erfüllt
Verträglichkeit mit Baustoffen   gegeben
Lagerzeit   1 Jahr bei + 20°C

[home]